banner     

français    italiano

sportartenlehrer.ch
Geschäftsstelle

hfp

Kilchbühlstr. 2 / Postfach 324
CH-6391 Engelberg
Tel. +41 41 639 53 45
Fax +41 41 639 53 44
info@sportartenlehrer.ch

 Herzlich willkommen!

Mittlerweile fünfzehn Schweizer Sportverbände und Berufsorganisationen des Sports haben sich in der Trägerschaft des Vereins sportartenlehrer.ch zusammengeschlossen, um mit Unterstützung des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI eine eigene Berufsprüfung für Sportartenlehrer/innen im Breitensport zu organisieren.

Ein Vergleich der Tätigkeiten und beruflichen Anforderungen von Trainer/innen verschiedener Sportarten sowie Sportartenlehrer/innen hat aufgezeigt, dass insbesondere aufgrund der jeweiligen Unterrichtsausrichtung bezüglich Leistungs- bzw. Spitzensport und Breitensport resp. entsprechender anderer Zielgruppen erhebliche Unterschiede bestehen. Eine Gruppe unterschiedlicher Sportverbände hat daher dem
Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) plausibel erläutert, dass eine eigene Berufsprüfung für Sportartenlehrer/innen Sinn macht. Das SBFI hat sich dieser Sichtweise angeschlossen und für die nun schon zwei Jahre erfolgreich durchgeführten Berufsprüfungen sportartenlehrer.ch „grünes Licht“ gegeben.

Bereits ist aber auch das Projekt, neben eidgenössischen Berufsprüfungen sportartenlehrer.ch auch eine Höhere Fachprüfung HFP für Sportartenschulleitende anzubieten, weitgehend abgeschlossen. 2016 werden die ersten Vorbereitungsmodule für langjährig tätige Spoartenschulleitende und Vorbereitungskurse für neu auszubildende Sportartenschulleitende angeboten. Ab Dezember 2015 werden auf einer Internet-Plattform die HFP und die verschiedenen Anmeldemöglichkeiten näher vorgestellt.


.

 

 

 Meilensteine

  INFO-Veranstaltung eidg. Berufsprüfungen 2017 vom 23. Nov. 2016 in Egerkingen > Programm   > français
  Präsentation / présentation sportartenlehrer.ch
> mehr  Alle 466 Absolventen auf einen Blick > hier
  Impressionen der ersten prakt. Berufsprüfungen für Bootsfahrlehrer am Lago Maggiore
> mehr
  HFP - neu ab 2016 auch die Höhere Fachprüfung HFP für Sportartenschulleitende > mehr dazuVerbände sportartenlehrer.ch

dia elf sportverbände 

Top NEWS: Am Mittwoch, 23. November 2016, 18.00-20.30 Uhr, findet zum zweiten Mal eine kostenlose  INFO-Abendveranstaltung über die eidg. Berufsprüfungen von 2017 statt - eine optimale Möglichkeit für interessierte Kandidaten oder noch wenig informierte Ausbildungsverantwortliche der Mitgliedsverbände, sich aus erster Hand zu informieren (Detailprogramm links unter "Meilensteine" +++ Mittlerweile haben 466 Kandidaten den eidgenössischen Fachausweis sportartenlehrer.ch und 55 Kandidaten das Diplom HFP erworben +++ für den zweiten Berufsprüfungstermin vom 24. Nov. 2016 sind 37 Kandidaten für die Berufsprüfung und 35 Kandidaten für die HFP gemeldet +++ Interessenten für die Berufsprüfungen und die Höheren Fachprüfungen 2017 der mittlerweile 15 Sportverbände und Berufsorganisationen des Sports bestellen am besten  unseren regelmässig erscheinenden E-Newsletter und informieren sich anhand der Kurzpräsentation ppt auf der Startseite +++ Prüfungsungsordnung und Wegleitung für die Berufsprüfung sind im Downloadbereich für Detailinformationen aufgeschaltet!